Jena – eine Wiege des Korporationswesens

Wie wichtig kann die Erinnerungskultur einer einzelnen Universität für die Geschichte eines ganzen Kulturraumes und darin der gesamten studentischen Kultur sein? Über diese Frage nachzudenken lohnt offenkundig! Das belegt die Habilitationsschrift von Professor Joachim Bauer aus Jena. Schmerzlich wurde bisher eine …

Weiterlesen

Wir gedenken

Am 9. und 10. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen. Das bewegte viele Menschen tief. Entsetzen und Tränen nicht nur bei den Mitgliedern jüdischer Gemeinden. Als direkte Reaktion auf die Reichs­pogrom­nacht gründeten korporierte Freiburger Professoren zusammen mit Mitgliedern der Bekennenden …

Weiterlesen