Erinnerung an Klaus Gerstein: Tagungsband 2019 als Festschrift zum 90. Geburtstag

Es gab Momente, da fielen Weihnachtsfest und Geburtstag auf dasselbe Datum. Und so – jedenfalls fast so – war es, als Klaus Gestein Rheno-Guestphaliae, Rhenaniae Tübingen die Festschrift anläßlich seines 90. Geburtstages in Empfang nehmen konnte: leicht verspätet nach seinem Jubeltag, …

Erinnerung an Klaus Gerstein: Tagungsband 2019 als Festschrift zum 90. Geburtstag Weiterlesen

Dem islamischen Terror Einhalt gebieten – Gedenken an Israels Visionär, Theodor Herzl

Einer der bedeutendsten Korporierten aller Zeiten – Theodor Herzl. Seine Initiative, seine Beharrlichkeit, seine wirkmächtigen Schilderungen sind entscheidende Gündungsimpulse für den heute wieder von mächtigen, mordbereiten Moslems angegriffenen Staat Israel. Herzl, der zu Studienzeiten Erfahrungen mit Band, Mütze und Mensur gemacht …

Dem islamischen Terror Einhalt gebieten – Gedenken an Israels Visionär, Theodor Herzl Weiterlesen

Zwei Jahre Ukraine-Krieg: Akademischer Glanz in Lemberg strahlt umso heller

Eine Kulturstadt mit Metropolencharakter im östlichen Mitteleuropa! Unbeschadet aller Kriegsgefahr ist Lemberg eine Reise wert, gerade für Studentenhistoriker. Ein reiches Erbe der einstigen Verbindungen wartet darauf, entdeckt und erforscht zu werden, darunter natürlich jüdische. Auch zwei Corps gab es: Leopolia und …

Zwei Jahre Ukraine-Krieg: Akademischer Glanz in Lemberg strahlt umso heller Weiterlesen

Sophie Scholl – vor 81 Jahren durch das Fallbeil der Gestapo hingerichtet

Sie ist eine Ikone, zweifelsohne. Eine junge Studentin, von Nationalsozialisten auf gräßliche Weise getötet. Am 18. Februar 1943 in München verhaftet, am 22. Februar 1943 mit dem Fallbeil geköpft: Sophie Scholl, Mitglied eines Wandervogel-Bundes – also korporiert, jedenfalls auf gewisse Weise. …

Sophie Scholl – vor 81 Jahren durch das Fallbeil der Gestapo hingerichtet Weiterlesen

Jüdische Korporierte, jüdische Verbindungen und Erez Israel: עם ישראל חי

Zu Jom Kippur griff die islamische Hamas Israel hinterrücks an, tötete 1.200 Menschen. Als gemeine Schwerverbrecher, die sie sind, nahmen die Hamas-Terroristen auch Geiseln. Israelische Soldaten setzen seitdem ihr Leben ein, um ihre Liebsten zu befreien. Um ihres Glaubens willen sind …

Jüdische Korporierte, jüdische Verbindungen und Erez Israel: עם ישראל חי Weiterlesen

Sieben Jahre, acht Tagungen, neun Bilder – die Studentenhistoriker 2015 – 2022

Der AKSt veranstaltet wissenschaftliche Tagungen. Deren Ergebnisse sind in denzu jeder Tagung erscheinenden Bänden nachzulesen. Und doch gibt es immer auch diese Schlüsselmomente des glücklichen Zusammentreffens von Freundschaft und Wissenschaft, die sich einprägen. Um solche Momente soll es hier gehen – …

Sieben Jahre, acht Tagungen, neun Bilder – die Studentenhistoriker 2015 – 2022 Weiterlesen

Noch ist Polen nicht verloren – eine unterschätzte Verbindungsszene

Hierzulande wenig bekannt ist die Tatsache, daß es eine große Zahl polnischer Korporationen gibt. Rund 40 haben aktuell einen Aktivenbetrieb. Polnische Korporationen haben eine große, fast 200 Jahre zurückreichende Tradition. Seit Ende der 1980er Jahre, nach 50-jähriger Unterbrechung durch Kommunismus und …

Noch ist Polen nicht verloren – eine unterschätzte Verbindungsszene Weiterlesen

81. Todestag: Fritz Löhner-Beda, J.A.V. Kadimah Wien, im KZ Auschwitz ermordet

Konzentrationslager Auschwitz III Monowitz, 4. Dezember 1942. Gestapo-Beamte treten einen Häftling aus Niedertracht brutal zu Tode. Das Opfer ist einer der großen, begnadeten Librettisten und Liedtexter des 20. Jahrhunderts, Fritz Löhner-Beda. „Ich hab’ mein Herz in Heidelberg verloren“ – dieser Schlager, …

81. Todestag: Fritz Löhner-Beda, J.A.V. Kadimah Wien, im KZ Auschwitz ermordet Weiterlesen