Wiener Opernball: Debütantinnen tanzen zu „Gaudeamus Igitur“

Beim Wiener Opernball 2023 wurde bei der glanzvolle Eröffnung durch 144 Paare in Frack weißem Ballkleid anschließend an die traditionelle Fächerpolonaise von Michael Ziehrer studentenhistorisch getanzt. Es erklang ist die Hymne aller Korporierten, das „Gaudeamus Igitur“ – tu felix Austria salta! …

Wiener Opernball: Debütantinnen tanzen zu „Gaudeamus Igitur“ Weiterlesen

Jüdische Korporierte: Österreichische Studentenhistoriker mit großem Thema

Am 26. November 2022 fand in Wien ein Seminar zum Thema „Jüdische Korporationen und Korporierte“ statt. Diese Themenwahl ist bemerkenswert, weil davon doch letzthin viel zu hören war. Ist das alles demnach eine Wiederholung längst bekannter Ergebnisse? Eine Antwort soll in …

Jüdische Korporierte: Österreichische Studentenhistoriker mit großem Thema Weiterlesen

Baltischer Völkerkommers in Heidelberg: ein Fest der europäischen Studentenkultur!

Der 57. Baltische Völkerkommers konnte mit zweijähriger Verspätung am Wochenende 13. bis 15. Mai 2022 stattfinden. Auch und gerade im Schatten des Ukraine-Krieges wurde es ein glanzvolles Fest der studentischen Kultur Europas und der Völkerverständigung in Couleur mit Kommers, Gottesdienst, Festakt, …

Baltischer Völkerkommers in Heidelberg: ein Fest der europäischen Studentenkultur! Weiterlesen

Harald Lönnecker † – sein letzter Vortrag beim Arbeitskreis der Studentenhistoriker

Sein erster Vortrag auf einer Studentenhistorikertagung als Professor, doch zugleich sein letzter vor diesem Kreis von Freunden und Bewunderern: Harald Lönnecker sprach auf der gemeinsamen Tagung der HfJS Heidelberg und des AKSt „Jüdische Korporierte, jüdische Korporationen“ zum Thema „Demut und Stolz, …

Harald Lönnecker † – sein letzter Vortrag beim Arbeitskreis der Studentenhistoriker Weiterlesen

Alle Mitschnitte: „Jüdische Korporierte, jüdische Korporationen“ in Heidelberg

Am Wochenende vom 19. bis 21. November 2021 fand eine gemeinsame Studentenhistorikertagung des AKSt und der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg statt. Das Thema war „Jüdische Korporierte, jüdische Kor­porationen“, das Spektrum reichte von Theodor Herzl bis zu den paritätischen Verbindungen im …

Alle Mitschnitte: „Jüdische Korporierte, jüdische Korporationen“ in Heidelberg Weiterlesen

Wichtige Wegmarke: 28. schweizerische Studentenhistorikertagung in Basel

Die SVSt hat vom 4. bis 6. Februar 2022 eine inhaltlich sehr überzeugende Studentenhistorikertagung in Basel veranstaltet. Jüdischen Korporierten und ihre Verbindungen waren der thematische Schwerpunkt, doch es wurden auch Grundlagenthemen angeschnitten. Am Sonntag ging es um ein wichtiges Jubiläum im …

Wichtige Wegmarke: 28. schweizerische Studentenhistorikertagung in Basel Weiterlesen

IX. europäische Studentenhistorikertagung in Wien: ÖVfStG tagte erstmals virtuell

Bereits im Oktober 2020 sollte in Österreich die IX. europäische Studentenhistorikertagung stattfinden. Wegen der zweiten Coronawelle war sie einvernehmlich um ein Jahr verschoben worden, und noch in den September-Acta 2021 wurde das nur wenig geänderte Programm nochmals veröffentlicht. Doch dann verdüsterte …

IX. europäische Studentenhistorikertagung in Wien: ÖVfStG tagte erstmals virtuell Weiterlesen

80. deutsche Studentenhistorikertagung 2021: virtuell achtmal mehr Teilnehmer!

Ein originales jüdisches Verbindungshaus in Heidelberg bildete den Rahmen, die Vorträge gingen von der Frühgeschichte der ältesten jüdischen Verbindung bis zum Tod jüdischer Korporierter in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten. 2021 – Über 650 Teilnehmer hatte die 80. deutsche Studentenhistorikertagung bislang, die …

80. deutsche Studentenhistorikertagung 2021: virtuell achtmal mehr Teilnehmer! Weiterlesen